Ultraschall

Als weiteres Mittel zur Absicherung von Diagnosen führen wir selbstverständlich auch Ultraschalluntersuchungen durch. Diese schonende Untersuchungsmethode wird von unseren kleinen und großen Patienten in der Regel sehr gut aufgenommen, da sie absolut schmerzfrei und geräuschlos ist.

Mittels Ultraschalluntersuchung lassen sich Veränderungen der inneren Organe sowie des Herzens und der Blutgefäße sehr schnell und differenziert diagnostizieren.

ultraschall-2

Der einzige Nachteil dieser Untersuchung ist der, daß Ihr Tier dafür an den zu untersuchenden Stellen rasiert werden muß, damit ein sicherer Hautkontakt des Ultraschallkopfes gewährleistet ist.

Ultraschall-3

Eine Ultraschalluntersuchung bietet sich an:

  • zur unterstützenden Diagnostik im Bereich des Bauchraumes (Abdomen)
  • bei der Untersuchung des Herzens und der Blutgefäße
  • zur Untersuchung der inneren Organe
  • bei Trächtigkeitsuntersuchungen

ultraschall-1-alt